Laufbandanalyse




Fisch im Schuh

Die Analyse

Die Einlagen von "fisch - Fitness im Schuh" sind Hightechprodukte - 100 Prozent individuell auf jeden Fuß abgestimmt. Dazu sind eine Reihe von speziellen Untersuchungen notwendig, die zunächst Aufschluss über den Status Quo des Sportlers geben. Mit Hilfe von wissenschaftlich fundierter Software werden die Analyseergebnisse ausgewertet.




Fisch im Schuh


Kurzbeschreibung der Laufbandanalyse

Eine individuelle Laufbandanalyse dauert circa 45 Minuten. Zuerst wird ein statischer Fußabdruck gescannt. Danach wird die Gelenkkette der unteren Extremität mit einer Videokamera zur dynamischen Analyse aufgenommen, um den Laufstil und die Zusammenarbeit zwischen den Gelenken zu analysieren.

Bitte nehmen Sie Ihre Laufschuhe und Laufbekleidung mit!

 Fisch im Schuh
 
 
 



Fisch im Schuh
Dies ist eine sensomotorische Einlage, die im Vergleich zu den normalen passiven Einlagen ein aktives Muskeltraining ermöglicht und eine gezielte Bewegungssteuerung nach sensomotorischen Prinzipien fordert. 

Über sogenannte "Powerspots" werden gezielte sensorische Reize im Fuß aktiviert. Hiermit hat der Sportler die Möglichkeit, durch Eigenkräfte aktiv ein physiologisch gesundes Bewegungsmuster zu trainieren oder zurückzugewinnen.

Unser Partner des Monats März ist das Sanitätshaus Schiebler aus Flensburg

Inhaber Lars Knothe ist als aktiver Triathlet auch über die Grenzen Deutschlands mit "fisch – Fitness im Schuh" im Einsatz. Zusammen mit seiner aus Dänemark stammenden Lebensgefährtin wirbt er nun auch aktiv im angrenzenden Königreich für Deutschlands innovativstes Einlagenkonzept.